Bjarne – Nie wieder Deutschland?

Okt 9, 2023 | Vanlife

Bjarne lebt seit einigen Jahren in seinem mittlerweile zweimal-umgebauten Van.
Ich war gerade mit zwei Freunden und unseren Schwalben in Andalusien (Spanien) unterwegs. Wie es der Zufall so wollte, düste Bjarne mit seiner Simson Schwalbe, einem alten Moped aus der DDR, an uns vorbei. Wir trauten unseren Augen kaum, als wir ihn sahen. Bjarne sah auf seiner patinierten Schwalbe (mit LED-Scheinwerfer!) und seinem Vintage-Outfit aus wie aus einem Steampunk Film: Ein Bild für die Götter!
Ein kurzer Schnack und Bjarne lud uns ein, bei ihm vorbei zu schauen. Dieses Angebot konnten wir natürlich nicht ausschlagen und fuhren noch am selben Abend zu seinem Stellplatz, wo wir ein paar Tage blieben.
Bjarne hat wahnsinnig viel zu erzählen – Klar, wenn man schon einige Jahre im Van lebt!
So beschlossen wir spontan ein Gespräch zu führen, um Dir seine beeindruckende Geschichte zeigen zu können. Wie ist es, mit so wenig Geld und entkoppelt vom System dauerhaft in einem Van zu leben? Gibt es Herausforderungen und wenn ja wie geht man damit um?
Viel Spass beim Zu-sehen und -hören. Und denkt immer dran: „Einfach machen!“

Die alten Mysterienschulen wussten es schon vor Jahrtausenden: Wir verfügen über unermessliche Fähigkeiten, über weit mehr, als uns die traditionellen Wissenschaften zugestehen. Wenn wir die Wirkweise des Bewusstseins verstehen, können wir diese Ressourcen aktivieren ― und erhalten wirkungsvolle Werkzeuge, um zu erwachen und die Lebensbedingungen unserer Erde zu verbessern.

Unter unseren Füßen befindet sich eine Welt, die alles Lebende miteinander verbindet: Als gigantisches unterirdisches System bilden Pilze die Grundlage der Existenz. Mit den Augen renommierter Wissenschaftler und Mykologen zeigt der Kinofilm, welche Rolle Pilze im Kreislauf der Natur, therapiebegleitend bei Krankheiten oder bei der Erweiterung des menschlichen Bewusstseins spielen können.

Empfohlene Videos

Letzte Beiträge

Merchandise